Steigern Sie Ihren Umsatz und starten noch heute schnell und einfach.

Der Partner an Ihrer Seite!

Jetzt in wenigen Schritten das beste Angebot erhalten.

Sind Sie an einem kompletten Kassensystem oder nur an bestimmten Komponenten interessiert?

POS System
Nur Software
Nur Hardware

Für welchen Einsatzbereich benötigen Sie eine Kassenlösung?

Dienstleistung
Einzelhandel
Gastronomie
Arzt, Apotheke, Gesundheit
Bäckerei, Café
Andere
Wieviele Kassensysteme benötigen Sie?

Benötigen Sie auch noch ein Terminal für Kartenzahlungen?

Ja
Nein

An wen sollen wir die Informationen senden?

I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip

Ich stimme der Datenschutzerklärung/AGB zu und willige ein, telefonisch und/oder per Mail kontaktiert zu werden.

Absenden

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

I'm a Tooltip
Home
Branchen
Fahrradgeschäft
Fahrradgeschäft Kassensystem Kassensoftware

Zertifizierte Fahrradgeschäft Kasse

Fahrradgeschäft Kassensystem unkompliziertzuverlässigsicherflexibelgesetzkonform

Als Fahrradhändler sollte man sich in jedem Fall mit der Zeit bewegen, was in diesem Fall auch bedeutet, dass das Kassensystem generalüberholt werden muss. Die alte Registrierkasse ist hier keineswegs mehr erwünscht und auch beim Kunden kommt dieses alte Dingen kaum noch gut an.

Kassensystem für das Fahrradgeschäft

Eine moderne Kasse für das Fahrradgeschäft, muss vor allem schnell & intuitiv bedienbar sein. Alle typischen Vorgänge wie Verkauf, Retoure oder Storno, müssen einfach und zuverlässig anwendbar sein.

Moderne Kassensysteme begeistern mit ihrer Individualität

Primär erkennen Kunden an einem guten und modernen Fahrradhändler, der sein Sortiment regelmäßig den Trends anpasst, den Service hochhält und die Modernität gewährleistet, dass dieser eine gute Anlaufadresse ist. Drum darf ein Kassensystem, welches innovativ, einfach zu navigieren und individuell einstellbar ist, nicht fehlen!

Dieses erleichtert für die Mitarbeiter auch die Buchhaltungsvorgänge, aber gleichzeitig auch den alltäglichen Umgang mit dem Kassensystem. Bezahlvorgänge dauern so nur noch wenige Minuten, die Rechnung ausdrucken ebenso und nicht zu vergessen, dass der Arbeitnehmer im Hintergrund mühelos die Buchhaltung führen können. Das ist es, was das moderne Kassensystem mit sich bringt und auch für Kunden damit vom Vorteil ist.

Ein gehobenes Kassensystem, welches den Bedürfnissen der Mitarbeiter angepasst ist, kann nicht verkehrt sein. Es erleichtert für den Händler und die Kassierer die alltägliche Arbeit ungemein und ist deswegen umso wichtiger, eingeführt zu werden. Die modernen Kassensysteme haben sich auf spezielle technische Finessen spezialisiert, sodass auch die Nutzung mittels Smartphones, Laptop und Tablet denkbar wäre.

Der dauerhafte Internetzugang wäre nicht schlecht, aber sollte es mal kurzfristig zu Störungen kommen, aktualisiert das innovative System die Kassenvorgänge ganz automatisch mit der nächst möglichen Internetverbindung. Individuelle Kassenvorgänge lassen sich mit dem modernen Kassensystem vereinfachen und vor allem individuell auf die Kassierer/-innen anpassen.

Benötigt ein Fahrradgeschäft eine TSE?

Für alle Fahrradgeschäfte, die Besitzer eines elektronischen Kassensystems sind, besteht eine TSE Pflicht. Das Fahrradgeschäft muss somit sicherstellen, dass das Kassensystem den Bestimmungen der KassenSichV entspricht. Jetzt exklusives Angebot sichern!

Das Kassensystem ist auch als Büro zu verwenden

 Auch ein Fahrradgeschäft muss sich entsprechend bürokratisch aufstellen, da dies die Richtlinien einfordern. Die Ein- und Ausnahmen müssen systematisch verbucht werden, die Lagerstände sind zu prüfen und am Ende des Jahres müssen selbstverständlich auch die Steuererklärungen entsprechend eingereicht werden.

Glücklicherweise ist dieses moderne Kassensystem dazu gleichzeitig neben den alltäglichen Kassenvorgängen in der Lage und erleichtert den gesamten Tagesablauf eines Fahrradgeschäfts, welches durch die neuartige, innovative und technische Struktur viel leichter zu überblicken ist als mit einer einfachen Kasse. Wozu auch noch viel mehr Software nutzen als nötig, wenn dieses Kassensystem alles in einem bereits zu erledigen wissen?

Zugriffsrechte, Individualität und ein Büro in einem - das ist das neue Kassensystem

Für Fahrradgeschäft nur das Beste, und deswegen muss ein sehr praktisches Kassensystem herhalten, welches sich hier zu erkennen gibt. Neben der individuellen Anpassung an die jeweiligen Bedürfnisse des Geschäfts und der Kassenvorgänge ist es auch möglich, hiermit die alltäglichen Lagerbestände zu kontrollieren, aber auch die Ein- und Ausgaben in einer Übersicht zu haben.

Während gleichermaßen natürlich nicht vergessen werden darf, dass die Zugriffsrechte vom Arbeitgeber entsprechend verwaltet werden können, um jeden Mitarbeiter seine Zugriffe zu ermöglichen, die er/sie benötigen. Das macht ein solches Kassensystem, welches mobil genutzt werden kann, auch für den Fahrradhandel so besonders, dass dieses nicht vergessen werden darf.

Die gute Registrierkasse war Jahre lang der Hingucker, aber jetzt ist das neuste Kassensystem wohl wirklich zeitig in den eigenen Fahrradladen einzubinden. Es vereinfacht die Arbeit in jeder Sekunde, erleichtert die Bürotätigkeiten und bietet zudem eine Kundenkartei an, um die Kunden samt Termine, Bedürfnisse, besonders bevorzugte Produkte & Co einzuspeichern, sodass jeder Mitarbeiter gleich weiß, mit welchen Kunden er/sie es zu tun hat.

Benötigen Sie ein Kassensystem?

Wir sind für Sie da

 

Jetzt anfragen
04322 448 92 92
Mo.-Fr. 9-17 Uhr

© 2022 BEZAHLHELDEN. Alle Rechte vorbehalten.

Search
Show results