Steigern Sie Ihren Umsatz und starten noch heute schnell und einfach.

Der Partner an Ihrer Seite!

Jetzt in wenigen Schritten das beste Angebot erhalten.

Sind Sie an einem kompletten Kassensystem oder nur an bestimmten Komponenten interessiert?

POS System
Nur Software
Nur Hardware

Für welchen Einsatzbereich benötigen Sie eine Kassenlösung?

Dienstleistung
Einzelhandel
Gastronomie
Arzt, Apotheke, Gesundheit
Bäckerei, Café
Andere
Wieviele Kassensysteme benötigen Sie?

Benötigen Sie auch noch ein Terminal für Kartenzahlungen?

Ja
Nein

An wen sollen wir die Informationen senden?

I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip

Ich stimme der Datenschutzerklärung/AGB zu und willige ein, telefonisch und/oder per Mail kontaktiert zu werden.

Absenden

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

I'm a Tooltip
Home
Branchen
Campingbedarf
Campingbedarf Kassensystem Kassensoftware

Zertifizierte Campingbedarf Kasse

Campingbedarf Kassensystem unkompliziertzuverlässigsicherflexibelgesetzkonform

Nur selten finden sich noch Geschäfte für Campingbedarf vor, die ohne Kasse auskommen und eigenständig Rechnungen für ihre Kunden schreiben. Wer jedoch plant ein solches Ladenlokal im Sektor des Campingbedarfs zu öffnen, sollte im Vorfeld über moderne Kassensysteme nachdenken. Sie helfen grundsätzlich dabei, das Abrechnen von Waren aller Art zu erleichtern und sorgen für einen schnellen Ablauf des Bezahlvorgangs.

Kassensystem für Campingbedarf

Eine moderne Kasse für Campingbedarf, muss vor allem schnell & intuitiv bedienbar sein. Alle typischen Vorgänge wie Verkauf, Retoure oder Storno, müssen einfach und zuverlässig anwendbar sein.

Moderne Kassensysteme helfen dabei, Campingprodukte zielsicher zu verkaufen

Vor allem in größeren Städten und bei hohem Kundenandrang kommen clevere Geschäftsleute für Campingprodukte ohne ein hochwertiges Kassensystem kaum mehr aus. Kunden wünschen sich zudem einen reibungslosen Fortlauf, sodass sie schnell ihre Artikel mit nach Hause nehmen können. Ein digital erstellter Kassenbon bietet dem Verbraucher zudem eine elegante und seriöse Übersicht über gekaufte Produkte aus dem Campingbereich. Wenn Kassenzettel und Quittungen allerdings selbstständig erstellt werden, geht viel Zeit beim Abrechnen verloren.

Schneller als gedacht schleichen sich Abrechnungsfehler ein. Diese können entweder zulasten des Kunden gehen und für Unmut sorgen oder aber den Umsatz schmälern, wenn ein Fehler begangen wurde. Es fällt zusätzlich schwer am Ende des Tages den Überblick darüber zu behalten, wie viele Campingartikel tatsächlich verkauft wurden. Eine unleserliche Schrift aufgrund stressiger Abrechnungssituationen erhöht die Fehlerquote bei manuellen Abrechnungen auf Zetteln.

Besser ist es, diesen Prozeduren einen Riegel vorzuschieben und direkt auf moderne Abrechnungen zu setzen. Mit solchen Kassensystemen profitieren Ladenbesitzer in jeder Hinsicht. Zusätzliche Extras der Systeme erweitern den Funktionsumfang und führen dazu, ganze Schränke an Aktenordnern zu verhindern. Kassensysteme der heutigen Zeit sind mit Computern verbunden und kaum mehr vergleichbar mit Kassen von früher.

Benötigt ein Campingbedarf eine TSE?

Für alle Campingbedarf, die Besitzer eines elektronischen Kassensystems sind, besteht eine TSE Pflicht. Der Campingbedarf muss somit sicherstellen, dass das Kassensystem den Bestimmungen der KassenSichV entspricht. Jetzt exklusives Angebot sichern!

Kundenverwaltung im Kassensystem

Nutzer speichern etwa Daten ihrer Stammkundschaft für Campingprodukte ganz einfach in wenigen Sekunden im System und können so schnell sehen, wer vielleicht einen kleinen Rabatt auf den nächsten Einkauf gewährt bekommt. Außerdem ist rasant ersichtlich, welche Waren begehrt sind und wo unverzüglich eine Nachbestellung erfolgen muss.

Am Ende des Tages liefert das Kassensystem dem Campingshop präzise Daten über alle Verkäufe und Summen. Damit ist sichergestellt, dass Umsätze tatsächlich korrekt notiert werden und zum Schluss die Kasse stimmt. Wo früher Tasten an Kassen manuell gedrückt wurden, finden sich inzwischen Touchscreen-Oberflächen vor.

Vielfach lassen sich diese sogar individuell anpassen und so auf das Design des Campingshops zuschneiden. Mit einfachen Gesten werden Verkäufe getätigt und auf Wunsch des Kunden auch ein Kassenbon gedruckt. Auf unnötige Funktionen wird verzichtet. So können Anwender Funktionstasten auf dem Bildschirm platzieren, die häufig im Gebrauch und somit von zentraler Bedeutung sind.

Schnellere Bezahlvorgänge mit dem Kassensystem

 Dies macht Arbeitsgänge noch einfacher und beschleunigt die Bezahlprozesse. Selbst der Abverkauf von etlichen Zeltstangen, Schlafsäcken oder Campingleuchten auf einmal stellt keine Hürde mehr dar, denn mit dem digitalen Kassensystem sind sämtliche Waren sofort erfasst.

Ein weiterer Vorteil für Leiter von Campingbedarfsgeschäften ist die zügige Einarbeitung neuer Fachkräfte. Wo vormals das komplizierte Rechnungswesen im Detail erklärt werden musste, reicht nun der Druck auf einen Knopf und schon wird offenbart, um welche Ware es sich tatsächlich handelt und welchen Preis diese besitzt.

Weiterhin lassen sich gesammelte Daten ganz einfach an das Backoffice weiterleiten und verarbeiten. Statistische Auswertungen der gesamten Verkaufsabläufe sind dementsprechend ein Kinderspiel. Ideal ist diese Funktion auch, um weiterführende Rechnungen aufzustellen oder den Bestand verfügbarer Campingbedarfsprodukte im Auge zu behalten.

Benötigen Sie ein Kassensystem?

Wir sind für Sie da

 

Jetzt anfragen
04322 448 92 92
Mo.-Fr. 9-17 Uhr

© 2022 BEZAHLHELDEN. Alle Rechte vorbehalten.

Search
Show results