Steigern Sie Ihren Umsatz und starten noch heute schnell und einfach.

Der Partner an Ihrer Seite!

Jetzt in wenigen Schritten das beste Angebot erhalten.

Besitzen Sie bereits ein Kartenlesegerät?

Ja
Nein

Benötigen Sie ein mobiles oder stationäres Lesegerät?

Mobil
Stationär
Für welchen Einsatzbereich benötigen Sie ein Kartenlesegerät?
Dienstleistung
Einzelhandel
Gastronomie
Arzt, Apotheke, Gesundheit
Bäckerei, Café
Andere

Wie viele Kartenlesegeräte benötigen Sie?

Bitte schätzen: Anzahl der Kartenzahlungen pro Monat?
Bis zu 50
50 - 200
200-400
Über 400

Benötigen Sie auch noch ein Kassensystem?

Nein
Ja

An wen sollen wir die Informationen senden?

I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip

Ich stimme der Datenschutzerklärung/AGB zu und willige ein, telefonisch und/oder per Mail kontaktiert zu werden.

Absenden

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

I'm a Tooltip
Home
Branchen
Friseur
Friseur Kartenzahlung Kartenlesegerät

Beim Friseur bezahlen

Friseur Kartenzahlung schnellsicherim GeschäftMobil

Auch Friseure bleiben nicht verschont, möchten Sie eine Registrierkasse nutzen so müssen sie ihre Systeme auf ein fälschungssicheres Kassensystem umstellen. Dazu gehört natürlich auch die richtige Software. Seit dem 01.01.2020 bereits, muss jede Kasse mit einer zertifizierten, technischen Sicherheitseinrichtung - TSE, vor Manipulationen geschützt sein.

Jede TSE besteht somit aus einem Sicherheitsmodul, Speichermedium und digitaler Schnittstelle. Als Alternative bleibt weiterhin die offene Kasse. Doch sollten Sie sich dazu entscheiden ein neues System nutzen zu wollen, so ist vorher ein guter Überblick gefragt.

Kartenzahlung Friseur

Immer mehr Kunden möchten auch beim Friseur mit Karte zahlen. Selbstverständlich auch kontaktlos.

Kontaktlos bezahlen beim Friseur

Was sich erstmal komisch anhört, ist doch einfach umzusetzen. Vor allem seit der Pandemie setzen immer mehr Salons auf eine kontaktlose Bezahlmöglichkeit. Bargeldlos bezahlen so einfach wie noch nie. EC Cash Kartenlesegeräte machen es möglich.

Dabei bleibt es dem Betreiber des Friseursalons selbst überlassen, ob er auf moderne festinstallierte Terminals setzen möchte oder dem Kunden lieber auf dem Platz entgegenkommt und dort abrechnen kann. Hygienisch ist es auf alle Fälle und es erspart viel Zeit. Bei der Abrechnung sowie dem Zahlvorgang selbst.

Beim Friseur mit Karte zahlen

Kartenzahlung zu akzeptieren ist nicht nur Trend, sondern auch sehr günstig. Vor allem mit den Bezahlhelden, denn wir haben ein exklusives Paket für Friseure. Jetzt exklusives Angebot sichern!

Kartenzahlung beim Friseur

Die meisten Kunden sind dankbar über das Angebot und auch der Betreiber des Haarstudios hat einen großen Gewinn. Neben den Einsparungen an Abrechnungszeiten und Personal zur Kassenprüfung steigt auch der Verdienst am Kunden.

Nicht selten scheitert die Entscheidung die Haare noch zu färben am fehlenden Kleingeld, welches sich nicht im Portmonee, sondern auf der Bank befindet. Damit dies alle Kunden uneingeschränkt nutzen können, sollte ihr EC-Kartengerät auch für Kreditkarten und Visa sowie Maestro freigehalten sein.

Angebot mit Ecken und Kanten

Um den Kunden den möglichst großflächigen Luxus zu bieten, werden zumeist alle Karten für eine Kartenzahlung freigeschaltet. Doch Vorsicht, hier liegt der Teufel im Detail. Während EC-Karten, Lastschriftverfahren und Girocard-Verfahren günstig sind, können Abrechnung per Kreditkarte ins Geld gehen.

Mastercard, American Express und auch Visa verlangen zwischen 2 -5 Prozent des gebuchten Umsatzes. Doch zumeist macht es die zufriedene Kundschaft wieder gut in dem einfach Prozentual gerechnet mehr Kunden durch den angebotenen Service in den Friseursalon kommen.

Teures Trinkgeld für den Friseur

Bargeldlos bezahlen und dennoch Trinkgeld geben? Hierbei sind die Gemüter gespalten! Manche mögen es dann doch lieber als Hartgeld, andere akzeptieren freudig die kontaktlose Bezahlung per EC-Karte. Doch warum scheuen manche vor dem Trinkgeld per Kartenzahlung?

Wegen der Transaktionsgebühren, diese müssen auch auf Trinkgeldzahlungen gerechnet werden. Des Weiteren ist das Trinkgeld per EC-Karte mit weiteren Nachbuchungen verbunden.

Sobald ein Kunde ein Trinkgeld per EC-Karte bezahlt, muss der Friseur oder die Friseurin diesen Betrag an der Kasse, über eine Extraposition als EC-Umsatz an der Kasse als Einnahme nachgebont werden. Wird dies vergessen, so stimmt die EC-Zahlung laut Kasse mit der Abrechnung nicht und diesen Fehler zu finden, kann manchmal wirklich wie die Nadel in Heuhaufen enden.

Besitzen Sie bereits ein Kartenlesegerät?

Besitzen Sie bereits ein Kartenlesegerät?

Wir sind für Sie da

 

Jetzt anfragen
04322 448 92 92
Mo.-Fr. 9-17 Uhr

© 2022 BEZAHLHELDEN. Alle Rechte vorbehalten.

Search
Show results