Steigern Sie Ihren Umsatz und starten noch heute schnell und einfach.

Der Partner an Ihrer Seite!

Jetzt in wenigen Schritten das beste Angebot erhalten.

Besitzen Sie bereits ein Kartenlesegerät?

Ja
Nein

Benötigen Sie ein mobiles oder stationäres Lesegerät?

Mobil
Stationär
Für welchen Einsatzbereich benötigen Sie ein Kartenlesegerät?
Dienstleistung
Einzelhandel
Gastronomie
Arzt, Apotheke, Gesundheit
Bäckerei, Café
Andere

Wie viele Kartenlesegeräte benötigen Sie?

Bitte schätzen: Anzahl der Kartenzahlungen pro Monat?
Bis zu 50
50 - 200
200-400
Über 400

Benötigen Sie auch noch ein Kassensystem?

Nein
Ja

An wen sollen wir die Informationen senden?

I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip
I'm a Tooltip

Ich stimme der Datenschutzerklärung/AGB zu und willige ein, telefonisch und/oder per Mail kontaktiert zu werden.

Absenden

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

I'm a Tooltip
Home
Branchen
Nagelstudio
Nagelstudio Kartenzahlung Kartenlesegerät

Beim Nagelstudio bezahlen

Nagelstudio Kartenzahlung schnellsicherim GeschäftMobil

Auch in Nagelstudios ist es heute wichtig, Zahlung mit der Kreditkarte anzubieten. Heute ist bargeldloses Zahlen zu einer Selbstverständlichkeit geworden und viele Kunden haben oft gar kein Bargeld bei sich. Daher möchten Kunden oft auch kleine Beträge mit der Karte bezahlen. Auch für das Geschäft gestaltet sich die bargeldlose Zahlungsweise einfacher, das kein Wechselgeld erforderlich ist und die Angestellten kein Bargeld handhaben müssen.

Kartenzahlung Nagelstudio

Immer mehr Kunden möchten auch beim Nagelstudio mit Karte zahlen. Selbstverständlich auch kontaktlos.

Technische Ausstattung für die Kartenzahlung

Die Kartenzahlung gewährt für Nagelstudios auch noch einen weiteren Vorteil. Werden Nagellack oder andere Produkte auch zum Verkauf angeboten, so erleichtert sich der Verkauf an der Kasse, wenn die Kundin einfach mit der Kreditkarte bezahlen kann. Insgesamt bedeutet die Möglichkeit zur Kartenzahlung einen großen Vorteil für Nagelstudios, den man unbedingt für sich ausnutzen sollte. Nichts ist für einen Geschäftsinhaber schlimmer, als Kunden abweisen zu müssen, weil sie mit einer Karte bezahlen möchten.

Heute kann man es sich nicht erlauben, Kunden aus diesem Grund zu verlieren und sollte daher die nötigen Schritte unternehmen, um eine Kartenzahlung im Geschäft zu ermöglichen. Kartenlesegeräte kann man in der Regel einfach mieten. Das Gerät wird dann vom Fachmann installiert und auf gewartet und kann auch mit dem Kassensystem verbunden werden, sodass die Informationen über eingehende Beträge umgehend im System registriert werden.

Die Mietbedingungen können unterschiedlich sein. Dazu werden spezielle Schnittstellen benutzt, die eine Verbindung über ein Kabel oder auch über kabellose Netzwerkprodukte erfolgen. Man kann einen Vertrag mit einer bestimmten Laufzeit von beispielsweise 24 Monaten abschließen, oder das Gerät auch ohne vorbestimmte Frist mieten.

Beim Nagelstudio mit Karte zahlen

Kartenzahlung zu akzeptieren ist nicht nur Trend, sondern auch sehr günstig. Vor allem mit den Bezahlhelden, denn wir haben ein exklusives Paket für Nagelstudios. Jetzt exklusives Angebot sichern!

Einfache Bedienung erleichtert Arbeit an der Kasse

Die Bedienung eines Kartenlesegeräts gestaltet sich heute überaus einfach und kann von den Mitarbeitern nach einer kurzen Einweisung sofort erlernt werden. Dau braucht lediglich der abzurechnende Betrag eingetippt und die Karte auf das Gerät gelegt, beziehungsweise davor gehalten werden.

Auf dem Display kann man dann weitere Anweisungen ablesen und auch überprüfen, ob die Transaktion erfolgreich war. Für die Mitarbeiter gestaltete es sich an der Kasse heute sogar einfacher, eine Bezahlung mit einer Karte anzunehmen, als Bargeld kassieren zu müssen.

Umsätze mit der Kreditkarte stehen schnell zur Verfügung

Oft fürchten Besitzer von Nagelstudios, dass es lange dauert, bis man die Einnahmen aus Kreditkartenverkäufen zur Verfügung hat. Das ist heute jedoch nicht mehr der Fall. Die Beträge, die über die Bankkarte abgerechnet werden, können bereits am nächsten Tag auf dem Konto zur Verfügung stehen, wenn auch die eigene Bank schnell arbeitet.

Bei der Zahlung mit Kreditkarten werden die Auszahlungen wöchentlich vorgenommen. Man erhält Abrechnungen über die Transaktionen, die mit Karten vorgenommen, die sich leicht verwalten lassen. Daher gestaltet sich die Abrechnung der Kasse mit Kartenzahlungen auch leichter, als das Zählen von Bargeld in der Kasse.

Besitzen Sie bereits ein Kartenlesegerät?

Besitzen Sie bereits ein Kartenlesegerät?

Wir sind für Sie da

 

Jetzt anfragen
04322 448 92 92
Mo.-Fr. 9-17 Uhr

© 2022 BEZAHLHELDEN. Alle Rechte vorbehalten.

Search
Show results